Veranstalter

veranstalter/frauenhofer.jpg
veranstalter/inmediasp.jpg

Wir bedanken uns bei

veranstalter/contact_software.jpg
veranstalter/siemens.jpg
veranstalter/conweaver.jpg
veranstalter/microtools.jpg
veranstalter/gfse.jpg

 

 

Wir bedanken uns bei

 

 


Berliner Requirements Engineering Symposium 2017

Am 14. November 2017 findet das 7. Berliner Requirements Engineering Symposium im Hotel Adlon Kempinski Berlin statt. Gern würden wir auch Sie dazu begrüßen.

Requirements Engineering & Management (RE&M) ist ein integraler Bestandteil der Produktentwicklungsprozesse global agierender sowie kleiner und mittelständischer Unternehmen und stellt die Basis für den Projekterfolg dar. In der Praxis haben sich unterschiedliche Methoden, Prozesse und IT­Lösungen für RE&M etabliert, die Unternehmen dabei unterstützen, den sich stetig ändernden Anforderungen auf den globalen Märkten zu begegnen. 

Die Absicherung eines durchgängigen Anforderungsmanagements von der frühen Phase der Produktentwicklung bis zum After Sales ist in Unternehmen auch heute noch kein Standard. Unter dem Motto »Durchgängiges Anforderungsmanagement – Prozesse, Methoden, Tools« werden Experten aus Industrie und Wissenschaft Lösungsansätze vorstellen, wie den prozessualen, methodischen und IT-seitigen Herausforderungen begegnet werden kann. 

Wir widmen uns in drei parallelen Sessions den zentralen Fragen: »Welche Potenziale bietet das durchgängige Anforderungsmanagement?«, »Welche innovativen Ansätze gewährleisten ein durchgängiges, domänenübergreifendes Anforderungsmanagement?« und »Wie können Softwarewerkzeuge bereits heute das durchgängige Anforderungsmanagement unterstützen?«.

Praxisorientierte Vorträge und moderierte Diskussionen liefern direkt nutzbare Ideen und Impulse. Die abschließende Podiumsdiskussion der Veranstaltung lädt zu vertiefenden Gesprächen und intensivem Erfahrungsaustausch beim Get-­together ein.